0 Artikel

Warenkorb(0)

Es sind keine weiteren Artikel in Deinem Warenkorb.
enthaltene MwSt. 0,00 €
Gesamt (inkl. MwSt.) 0,00 €

Unser Onlineshop verwendet Cookies um Dir  den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wir empfehlen Dir die Benutzung zu akzeptieren, um denn Shop und die Navigation voll genießen zu können. 

ok, verstanden
close
Last Minute Osternester

Last Minute Osternester

Huch da ist der Weihnachtsbaum gerade vom Balkon geflogen, sitzen auch schon die Osterhasen im Supermarktregal und fast schon vor unserer Tür. 

Für alle Fans der schnelle DIY - Ideen gibt es hier die schnellen und vor allem "Last-Minute-Osternester". 

Alles was Ihr benötigt sind Seidenpapier und Washi-Dots.
Washi-Dots sind Klebepunkte aus Reispapier. Sie können fast überall aufgeklebt und rückstandslos wieder abgezogen werden. 

Ihr nehmt also ein halbes Dekoei oder eine halbe Eierschachtel, einen Bogen Seidenpapier in Pistaziengrün (5 grpße Bögen Seidenpapier sind in einer Packung) und eine Packung Washi-Dots in schwarz (180 Punkte in einem Paket). 

Dann löst ihr die Klebepunkte aus der Verpackung und klebt diese leicht auf eine schnittfeste Unterlage (zum Beispiel so eine Schneidematte) und schneidet den Punkt in zwei oder 4 Teile. Zieht die Klebeteile von der Unterlage und klebt Sie auf eure Eier. 

Damit die hübschen Ostereier nun noch sanft gebetet werden, nehmt Ihr einen Bogen Seidenpapier, legt diesen in mehreren Lagen übereinander und schneidet das Papier in dünne Grasstreifen. Zum Ende dürft Ihr alles noch hübsch drapieren und fertig ist das Last-Minute-Osternest. 

Noch mehr Nest-Inspiration findet Ihr hier.